Krankenstall
   
Sollte ein Pferd erkranken und muss alleine aufgestallt werden, stehen je nach Bedarf verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten zur Auswahl.
Im Kranken-Offenstall mit Auslauf können die Pferde individuell gefüttert und beobachtet werden, haben aber weiterhin freie Bewegungsmöglichkeiten sowie direkten Kontakt zu anderen Pferden im Nebenstall. Krankenstall
 
Quarantaenebox Für ansteckende Krankheiten oder Neuzugänge stehen luftige, helle Quarantäneboxen zur Verfügung, die ein Stück entfernt vom restlichen Pferdebestand situiert sind. Diese bieten sich auch für Pferde an, die sich möglichst wenig bewegen und viel Ruhe haben sollen. Auf Wunsch kann auch hier ein ruhiges Begleitpferd dazu gestellt werden.