Erntezeit
   

Erdbeerernte

Die Erdbeeren werden einzeln von Hand geerntet. Nur so kann die hohe Qualität unserer Früchte garantiert werden.

Nach der Ernte werden sie sofort zu den Verkaufsständen geliefert, wo Sie dann die feldfrischen Früchte genießen können. Bei uns gekaufte Erdbeeren sind am Morgen des selben Tages geerntet worden - und das schmeckt man auch!

   

Um Ihnen über einen möglichst langen Zeitraum unsere frischen Erdbeeren anbieten zu können, verfolgen wir verschiedene Strategien.

Erntezeit von Mitte Mai bis Mitte Juni:

 

Einen frühen Erntetbeginn erreichen wir durch eine Pflanzung von relativ schwachen Ausläufer-Pflanzen im August. Zum Schutz vor Frost werden die Pflanzen den Winter über mit einem Vlies abgedeckt. Im Frühjahr wird über dieses Vlies zusätzlich eine Folie gelegt, um einen früheren Vegetationsbeginn herbeizuführen.

 

 

Vliesabdeckung

Erntezeit von Anfang/Mitte Juni bis Mitte Juli:

 

Im Juni werden die im letzen Jahr gepflanzten Wartebeetpflanzen (zu Wartebeetpflanzen im nächsten Absatz mehr) geerntet. Sie bringen damit zum zweiten Mal Früchte und werden nach der Ernte abgemäht. Eine weitere Kultivierung der Pflanzen ist nicht möglich, da die Früchte in den nächten Jahren zu klein bleiben würden.

 

.

Wartebeet

Erntezeit von Anfang Juli bis September:

 

Den Sommer über ernten wir Erdbeeren von Wartebeetpflanzen. Diese werden zu verschiedenen Terminen von Mitte Mai bis Mitte Juni gepflanzt und können etwa sieben Wochen später geerntet werden. Bis zum Pflanztermin lagern die Erdbeerpflanzen bei Minusgraden im Kühlhaus und befinden sich im Winterschlaf. Sie erwachen erst, wenn sie in den warmen Boden gesetzt werden