Platz für Stute/Wallach

In unserem Pensionsbetrieb haben wir für Stuten und Wallache Plätze in Vierer- und Achtergruppen frei. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und zeigen Ihnen unseren Hof. Rufen Sie vorher an, damit der Kaffee bereit steht.

Corona-Update
Reitschule
06.05.2020

Liebe Reitschüler,
das Warten hat endlich ein Ende und ab dem 11. Mai 2020 findet der Reitunterricht bei uns auf dem Sonnenberger Hof wieder statt. Wir hoffen, Euch geht es allen gut und Ihr habt die pferdelose Zeit gut überstanden. Die Pferde und wir freuen uns schon sehr auf Euch!

Details zu Hygienemaßnahmen und geänderten Abläufen bekommt Ihr per Email.

Corona-Virus

Alle Informationen, wie wir auf dem Sonnenberger Hof mit dem Corona-Virus umgehen und wie die Notfallversorgung der Pferde hoffentlich aufrecht erhalten werden kann, lest Ihr hier.

Bildnachweis von der Homepage des RLV.de

Homeschooling

Liebe Reitschüler,
damit Ihr Eure Pferde und uns in den nächsten Tagen nicht so sehr vermisst, möchten wir Euch etwas Sonnenberger Hof Reitschule nach Hause bringen.
Da das für Euch und für uns eine Premiere ist, sind wir über Feedback, Anregungen und Wünsche nach dem Motto "...was ich schon immer wissen wollte..." sehr dankbar. Gerne könnt Ihr uns auch Bilder von Euch schicken, wie Ihr die momentane Zeit verbringt. Wir möchten die Bilder dann auf einer Wand am Sattelplatz für alle sichtbar aufhängen. So vermissen die Pferde Euch auch nicht so sehr...

Und jetzt viel Spaß mit den Pferden!! 

Beeren

Die Erdbeeren sind nun alle gepflanzt und die ersten Blüten sind schon offen. Wir hoffen, dass die ersten Beeren wie gewohnt Ende April reif sein werden. Die meisten Brombeeren sind auch schon gepflanzt und ab Anfang Juni hoffen wir auch hier auf die neue Ernte.
Wir freuen uns auf Sie, Ihr Team vom Sonnenberger Hof!

Reitlehrer/in gesucht

Zur Unterstützung in unserer Reitschule suchen wir ab sofort Verstärkung (m/w/d). Wenn Sie gerne mit Kindern/Jugendlichen und Pferden arbeiten, teamfähig sind und das Leben in der Natur lieben, freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Gerne unterstützen wir auch Quereinsteiger auf ihrem Weg zu den Islandpferden.

Apfel

Momentan werden die letzten Bäume in den Anlagen geschnitten. Die Knospen der neuen Blüten sind schon aufgebrochen schon bald blühen die Apfelbäume wieder in ihrer Pracht. Wir können die neue Ernte kaum erwarten.
Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie schon die leckeren Beeren in unserem kleinen Hofladen probiert? Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf unserem Hof bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen!